Unsere Tipps im Internet

Gemeinde Hohenaltheim
Neuer Internetauftritt unserer Gemeinde Hohenaltheim. Die Gemeinde Hohenaltheim mit Niederaltheim liegt am südlichen Riesrand, 8 Kilometer vom mittelalterlichen Nördlingen entfernt. Schloss Hohenaltheim ist ständiger Wohnsitz S.D. Moritz Fürst zu Oettingen-Wallerstein.

Pfisters Bauernhofmuseum Hohenaltheim
Ein echtes Schatzkästchen! Tausende von land- und hauswirtschaftlichen Gerätschaften aus Großmutters Zeiten - auf zwei Etagen und im Nebengebäude liebevoll arrangiert.

Ev. Johannes Kirche Hohenaltheim
Hohenaltheim hat als Herrensitz und kirchlicher Mittelpunkt der Gegend schon sehr früh Bedeutung gehabt. Nach dem Verfall des Frankenreiches unter den Karolingern fand vom 20. bis 23. September 916 in „Altheim im Gau Raetia in der Kirchen St. Johannis des Täufers" eine Reichssynode der deutschen Bischöfe statt. Der Tross logierte im fränkischen Königshof, dem heutigen Straußenhof, der mit der Kirche eine Einheit bildete.

Posaunenchor Hohenaltheim
Der Posauenchor feiert 2008 sein 100-jähriges Bestehen. Eine interessante Chronik und Aktuelles gibt es unter der neuen Homepage:

Fischerverein Hohenaltheim
Auftritt der Petri-Jünger

Rieser Straußenfarm Hohenaltheim
Unser Straußenhof (zurückgehend auf eine Familie Strauß) und die Rieser Straußenfarm haben trotz nächster Nähe nichts miteinander zu tun. Jedoch erhalten Sie bei uns im Straußenhof gerne auch Menüs mit dem gesunden und schmackhaften Straußenfleisch aus Hohenaltheim.

Landkreis Donau-Ries

Kloster Neresheim
Barocke Perle auf dem rauhen Härtsfeld- nur 16 km von Hohenaltheim

Alte Reichsstadt Nördlingen
8 km von Hohenaltheim an der Romantischen Straße.
Zum Übernachten empfehlen wir den Kaiserhof Hotel Sonne mitten im Zentrum direkt am "Daniel" : www.kaiserhof-hotel-sonne.de

Rieser Nachrichten (Augsburger Allgemeine)

Alte Reichsstadt Donauwörth
25 km von Hohenaltheim

Wemding mit Wallfahrtskirche Maria Brünnlein
18 km von Hohenaltheim

Stadt und Burg Harburg (Schwaben)
15 km von Hohenaltheim

Bopfingen (Württemberg)
Bopfingen am westlichen Riesrand ist bekannt für seine Ipf-Mess' im Sommer und den 668 Meter hohe kegelförmige Ipf mit prähistorischen Wallanlagen  

Mönchsdeggingen
2 km von Hohenaltheim: Beeindruckendes Kloster des Marianhiller Ordens. Außerdem im Ort: Hallenbad mit Sauna und Massagen (Almarin)

Residenzstadt Oettingen i.Bayern

Marktgemeinde Wallerstein



Homepage Erstellung und Pflege: Superweb Homepage-Erstellung Version 1.0